Großes Finale mit Siegesfeier

Zeltlager09-05.jpgZum Ende der Woche durften unsere kleinen Gallier noch einige spannende Aufgaben lösen - zum Beispiel Cleopatras Schmuck wiederfinden gegen heftigen Widerstand der Römer in einem Geländespiel. Der Gruppennachmittag und viele kleine Erlebnisspiele haben alles prima abgerundet.

Den Donnerstag Abend haben wir dann ganz und gar einer großen Friedensfeier gewidmet! Nach einem deftigen Essen rund ums Lagerfeuer, bei der Gallier, Römer, Piraten und alle anderen Bewohner wieder friedvoll vereint waren, ging's dann direkt zum Bunten Abend über. Kleine Rätsel, Tanz- und Akrobatikvorstellungen rund um Asterix & Co. brachten das Dorf wahrlich zum Beben! In einem großen Feuerfinale verbrannten wir unseren selbstgezimmerten Triumphbogen - so schön war's, einige hatten mit richtig feuchten Augen zum kämpfen...

Vor rund einer Stunde seid ihr vom gallischen Lager wieder zurück ins "richtige Leben" gekehrt - einfach so schade, dass die Woche immer wie im Flug vergeht... :( Wir wünschen uns wirklich ganz arg, dass ihr dieses Zeltlager auf dem wunderschönen Zeltplatz in Ebrach noch lange in Erinnerung behaltet! Es war sooooo schön mit euch!!! :)

Bis zum nächsten Mal!
Eure Gruppenleiter

PS: Wir GLs kommen dann morgen um 14 Uhr an der KJG an, und freuen uns drauf, euch dort zu treffen! Schlafsäcke und Isomatten könnt ihr dann abholen, und wer mag darf uns gern beim Ausladen und Einräumen helfen ;) Und jede Menge Fotos liefern wir euch natürlich in Kürze auch nach!!! :)

Sieg über Caesar!

Gleich nach dem Frühstück machten sich unsere jungen Gallier gruppenweise auf den Weg zu einer Halbtageswanderung, bei der es galt, Caesar bei zehn spannenden Aufgaben zu besiegen. Unser Weg führte uns 10 km durch ein malerisches Naturschutzgebiet über Feld, Wald und Wiesen :) Nicht nur Geschicklichkeit, auch ein bisschen Grips war nötig, um die kniffligen Tests zu bestehen. Mit vereinten Kräften konnten wir Caesar dann schlagen!

Zurück im Dorf erfrischten wir uns dann im Naturbad nebenan. Frisch und wohlgemut ging's uns allen gut :) Und jetzt der kulinarische Höhepunkt der Woche: Unser Eintopf!! Immer wieder echt lecker, da blieb nicht mal mehr genug übrig, dass Achim sich am nächsten Tag noch hätte davon ernähren können... :)

Abends öffnete unsere Dorfdisco ihre Pforten und es wurde bis spät in die Nacht zu bunt gemixter Musik abgedanced! Andere wackere Krieger versuchten sich zur gleichen Zeit daran, zu unserem Lager zurückzufinden, nachdem wir sie mutterseelenallein - natürlich mit Gruppenleitern ;) - im Wald ausgesetzt hatten. Die Mädels schafften den 2,5 km langen Rückweg in gut 2 Stunden, die Jungs dagegen haben den nur rund 12,5 km (Luftlinie) langen Weg in eine 5-Stunden-Orientierungswanderung verwandelt und kamen erst in aller Frühe nach 20 gelaufenen km wieder bei uns an... ;)

Hinterlistigen Überfall der Römer abgewehrt!

Zeltlager09-03.jpgGestern Nacht haben die fiesen Römer doch tatsächlich wieder versucht, unser gallisches Dorf zu überfallen- aber natürlich ohne Erfolg!! Denn die gallischen Jungfrauen und Jünglinge haben unter Führung des Schönlings Fredolix jegliche Angriffe erfolgreich abgewehrt - nagut, man muss allerdings auch so ehrlich sein und sagen, dass manch ein Römer schon recht dümmlich war und vom Netz unseres Fischers (Fußballtor...) aufgehalten wurde - gell Hamlet?! :D

Unsere Fahne wurde zwar ein bisschen ramponiert, aber verteidigen konnte wir sie trotzdem - die Fahne weht noch! Ein Hoch auf unsere Gallier, die trotz großer Müdigkeit super durchgehalten haben!

Noch nicht ganz ausgeschlafen, aber frohen Mutes ist unsere junge Dorfgemeinschaft schon wieder auf dem Weg, um neue Abenteuer zu suchen :)

... und schon sind wir mittendrin!

Kaum seid ihr, liebe Kiddies, gestern am frühen Nachmittag hier in Ebrach angekommen, schon sind wir mittendrin in der herrlichen Zeltlagerstimmung! Nach der Begrüßung durch unseren Majestix ging's gleich über zur Sammlung der Zutaten für Miraculix' Zaubertrank.

Nach ein bisschen freiem Spiel, einem überaus leckeren ersten Abendessen und einem kleinen spirituellen Abendimpuls haben wir uns alle zusammen am Lagerfeuer zusammengefunden. Bei Feuer und Gesang trällerten wir zu Gitarrenmusik zeitlose Klassiker - und wer die teils englischen Texte noch nicht so ganz beherrschte, der versuchte sich eben am Mitsummen ... ;)

Die Nacht war kurz, und gerade sitzen wir schon wieder am Fahnemalen und der Vorbereitung für den Lagergottestdienst heute Nachmittag mit Herrn Pfarrer Bayer. Mehr dann später :)

Gleich geht's los zum Zeltlager 2009!

Zeltlager09-01.jpgJuhu Kiddies, gleich geht's für euch los!! Zeltlager 2009 wartet auf euch! :)

Der Aufbau hat uns zwar doch ein bisschen geschlaucht, aber wir freuen uns riesig auf euer Kommen! Heuer ganz neu: Wir halten euch während der Woche über unser Zeltlager auf dem Laufenden - mit Fotos und kleinen Beiträgen!

Bis gleich dann auf dem sonnigen Zeltplatz in Ebrach :)

Eure Gruppenleiter